Warnung: Eure Eltern besitzen Kinderpornografie!


Und eure Kinder auch (wenn sie Mangas lesen):

http://www.taz.de/1/leben/koepfe/artikel/1/ein-manga-wird-zum-kinderporno/

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Angst-vor-Kinderpornographie-Nintendo-zieht-Manga-Spiel-vorsorglich-zurueck-1251991.html

Und ihr auch! (wenn ihr Pornos bestitzt, dessen Darstellerinnen kleine Brüste haben).

Okay, dies weiter oben sind Fälle in Schweden.

Aber das gilt, dank dem Scheinminderjährigkeitsparagraphen auch in Deutschland.

http://abwaschbar.wordpress.com/2007/08/13/ein-neues-gesetz-gegen-kinderpornographie-und-gegen-anderes/

Wie der BGH feststellte, ist damit auch erfaßt, was wie Kinderpornographie aussieht, auch wenn es sich um Zeichnungen handelt, um ältere Darsteller, die auf Kind geschminkt wurden („Scheinkinder“), um Beschreibungen in einem Roman oder, ganz aktuell, um Kinderavatare in Second Life.

Und in Deutschland geht das noch viel weiter: Nacktbilder von Kindern sind grundsätzlich verboten, wenn darauf in irgendeiner Weise ein Posing zu erkennen, das als sexuell reizend interpretiert werden kann.

Das heißt, eure, meine, eigentlich alle Eltern, die Erinnerungsfotos von ihren Kindern haben, wie sie z.B. Nackt am Stand rumrennen oder auch mal fürs Foto posieren, machen sich strafbar.

Durch die Regelung zur Scheinminderjährigkeit ist es sogar möglich, dass Pornos mit flachbrüstigen Darstellerinnen darunter fallen und dieser Besitz dann strafbar wird, genauso wie der Besitz bestimmter Mangas, wenn dort halbnackte zu sehen sind oder auch nur Unterhöschen.

Bei solchen Regelungen geht es schon lange nicht mehr um den Schutz von Kindern, sondern um Kontrolle bis ins Schlafzimmer hinein. Denn folgt man der Logik, dürfte bald selbst der Sex mit kleinbusigen Frauen strafbar werden!

Achso, wer noch die Blechtrommel als Film oder Buch besitzt, lieber wegwerfen, auch Kinderpornografie, genauso wie das Buch Lolita oder der darauf basierende Film von Stanley Kubrik oder die anderen Verfilmungen.

Genauso sind alle Pornos die das Lolitathema haben, Kinderpornografie in Deutschland, selbst wenn alle Darstellerinnen über 18 sind und Kopien der Personalausweise dem Film beiliegen.

Hier sehen wir eindeutig einen Missbrauch des ‚Kinderschutzes‘, der auch bei Websperren aufgekommen wäre.

Viel krasser dabei finde ich noch, dass im Prinzip nur noch Pornografie mit Vollbusigen Frauen erlaubt ist. Und das halte ich für extrem sexistisch.

Noch schlimmer ist, dass hier ein Bild rigider Sexualmoral auferzwungen wird, dass schädlich für Kinder ist. Kinder dürfen heute nicht mehr Nackt rumrennen, denn sonst könnte irgendwer dadurch auf einmal zu einem Kinderschänder werden, wenn er das nur sieht

War es früher gang und gäbe, dass Kleinkinder im Schwimmbad nackt rumrannten, MÜSSEN heute alle bekleidet sein, sonst verwandeln sich die Besucher noch in Kinderschänder!

Dadurch wird ein komplett körperfeindliches Bild bei Kindern und der Gesellschaft erzeugt.

Jede Frau die nicht Vollbusig und Breithüftig ist, darf sich nicht sexuell aufreizend zeigen, wer kleine Brüste hat, darf das nicht, weil das gleich als Kinderpornografie gilt.

Da lobe ich mir den Slutwalk:

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/0,1518,765499,00.html

Man muss sich gegen diese Bevormund und Zensur zu wehr setzen.

Das einzig dumme dabei ist … welche Partei vertritt noch die Interessen und lässt solche Schwachsinnigkeiten nicht zu?

P.S.: Schon der Besitz ist strafbar,

also: Verbrennt eure Fotoalben aus Kindheitstagen, nimmt euren Kindern die Mangas weg und verbrennt diese Auch, dazu noch ein paar Werke der Weltliteratur und Filmgeschichte, dann seid ihr vll. sicher vor dem deutschen Gesetzgeber … es sei denn eure Partnerin hat kleine Brüste, dann könntet ihr vll. schon morgen wegen Kindesmissbrauch auch in den Knast kommen!

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: