UNO beschließt Flugverbotszone über Libyen – Deutschland nicht beteiligt (mit Umfrage)


Mal eine gute Nachricht abseits der katastrophalen Meldungen aus Japan:

Es ist Krieg und Deutschland bleibt weg … es ist beschlossen, es wird eine Flugverbotszone über Libyen eingerichtet.

Findet ihr das gut? Stimmt ab:

Das Gaddafi endlich das Handwerk gelegt werden soll, nach dem er es geschafft hat, mit Söldnern an der Macht zu bleiben, finde ich sehr gut.

Nur die Haltung der deutschen Regierung finde ich beschämend.

Deutschland hat die Mittel: die Luftwaffe und die Kapazitäten, sich an dieser Flugverbotszone zu beteiligen.

Aber aus wahltaktischem Kalkül enthält man sich lieber und hofft so, als Friedenspartei dazustehen.

In der Opposition klang Frau Merkel noch anders, war Befürworter des Irakkrieges, ohne UNO Resolution.

Was hat sich geändert?

Warum stellt sich die CDU auf einmal auf die Seite Russlands und Chinas, Positionen die sie noch vor einigen Jahren der SPD vorgeworfen hat?

Wahlkampf … weil die CDU nicht glaubt, dass der Wähler Waffengänge toll findet, will sie den Wähler nicht auch noch auf diesem Gebiet vor den Kopf stoßen.

Nur damit hat die derzeitige Regierung jeglichen Respekt bei mir verloren, den sie vorher schon hatte.

Ich weiß, vielleicht werd ich meinen 3 Stammlesern damit vor den Kopf stoßen, aber ich finde die Flugverbotszone in Libyen richtig und notwendig und die Nichtbeteiligung Deutschlands beschämend.

Das hat mehrere Gründe:

1. Es ist das richtige. Gaddafi ist dabei die Opposition niederzumetzeln, sämtliche Reformen zu verhindern und der Typ ist eindeutig Geisteskrank.

2. Der Waffengang passiert, im Gegensatz zum Irakkrieg, im Rahmen der internationalen Gemeinschaft.

3. Im Moment gehe ich davon aus, dass im Gegensatz zum Jugoslawienkrieg die deutsche Öffentlichkeit nicht über angebliche stattfindene Holocaust belügt wird, um einen Einsatz in den Augen der Bevölkerung legitim zu machen.

4. Deutschland wird dann weniger an einer Nach-Gaddafi-Regierung Anteil haben und somit weniger Einfluss auf ein neues Libyen haben, d.H. im Gegensatz zu Frankreich, GB und USA wird Deutschland wesentlich weniger von einem befreiten Libyen profitieren. Dabei hat das Land eines der größten Erdölreserven der Welt.

Damit begibt sich Deutschland noch stärker in die Abhängigkeit von Russland … danke Frau Merkel.

5. Den USA, Frankreich und GB wird damit vor den Kopf gestoßen, obwohl es nicht notwendig ist.

6. Es sind nur Lufteinsätze, Bodentruppen werden nicht geschickt, man kann die Lufteinsätze unterstützen, be weiteren Resolutionen die Bodentruppen vorraussetzen sich aber immer noch enthalten und auf mangelnde Kapazitäten berufen.

Ich finde es lächerlich, dass CDU und FDP sich jetzt auf Außenpolitik im Stile der Linkspartei einlassen, nur um ein paar potentielle Wählerstimmen zu erhalten … .

Wobei ich nicht mal glaube, dass ein Großteil der deutschen Bevölkerung gegen einen Einsatz der deutschen Luftwaffe in Libyen wäre.

Aber ich kann mich irren 😉 und um das zu überprüfen, dafür gibt es ja obige Umfrage. Auch wenn sie meine Meinung bezüglich der Richtigkeit des Einsatzes nicht zu ändern vermag, zumindest kann man sehen, ob die Wahlkampftaktik der Schwarz-Gelben Koalition aufgehen wird.

Advertisements
  1. ich finde erfreulich, dass wir die Pfoten aus einem weiteren Kriegseinsatz lassen …
    http://flickrcomments.wordpress.com/2011/03/03/afghanistan-nonsense/

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: